• Über die Reise
  • Reiseverlauf
  • Inklusivleistungen
  • Nicht inklusive
  • Weiteres
  • Anfrage

Wandern Sie durch Gemeinen und Dörfer, über alte Straßen, und hinauf zu historischen Burgen. Auf dem Kerry Way, Irlands längster und beliebtester Wanderung, werden Sie Zeuge von wunderschönen Landschaften die von Seen und Flüssen geprägt wird. Genießen Sie die Natur und bekommen Sie auf den 124 km (77 Meilen) ein Gefühl für die Natur und die Landschaft Irlands. Sie starten in der urigen Stadt Glenbeigh am Meer und beenden Ihre Wanderung im bittersüßem Killarney.   Rund um die Iveragh Halbinsel laufen Sie gegen den Uhrzeigersinn entlang der Route. Sie passieren auf Ihrem Weg viele versteckte und atemberaubende Landschaften von Irland. Alle Unterkünfte und der gesamte Reiseverlauf sind mit viel Liebe zum Detail ausgewählt, sodass Sie auch ganz ohne Wanderführer diese Wandertour antreten und in vollen Zügen genießen können. Um Ihr Gepäck müssen Sie sich nicht sorgen, denn das wird sicher von Unterkunft zu Unterkunft gebracht. Sie können für die täglichen Wanderungen so bequem mit Tagesrucksack losziehen.

Highlights:

Selbstgeführte Wanderreise

Der Lough Corrib See

Maumturk Gebirgszüge

Bootstour in Irlands einzigem Fjord

Leenane Village

Malerische Kleinstadt Westport

 

Heute erfolgt Ihre individuelle Anreise z.B. von den Flughäfen Kerry, Cork oder Shannon, von wo aus Sie den Bus zu Ihrer ersten Unterkunft in Glenbeigh nehmen können. Diese urige Kleinstadt am Atlantik heißt Sie willkommen und lädt dazu ein den Abend in den Pubs zu verbringen, in denen es irische Musik und Tanz gibt.

19 km – 420 Höhenmeter – ca. 5,4 Stunden

Ihre Wanderung startet heute nach einem ausführlichen reichhaltigen irischen Frühstück. Sie verlassen Glenbeigh und passieren als erstes den Behy River. Danach geht es über den Berg Rossbeigh, wo Sie einen atemberaubenden Panoramablick auf den Dingle Bay und die Halbinsel Dingle haben. Der Kerry Way geht dann über die alte Kutschenstraße weiter über die Pisten von Drung Hill, wo Sie während des Wanderns einen tollen Blick auf den Atlantik haben. Der Tag endet in Foilmore, wo Sie sich z.B. bei einem leckeren lokalen Abendessen im Failte Farmhouse stärken können.

21,5 km – 900 Höhenmeter – ca. 6 Stunden

Dieses Segment führt Sie in eine sanfte Heide mit torfbedeckten Ebenen. Sie kommen über eine Vielzahl kleiner Hügel wie den Keelmagore, Kanckayahaun, Coomduff und Knag und laufen durch das Inny Valley. An diesem Tag werden ihnen spektakuläre Ausblicke geboten, sowohl auf die Landschaft als auch auf den Ozean. Um nach Waterville zu gelangen laufen Sie entlang einer Reihe von Nebenstraßen. Einer der bekanntesten Einwohner von Waterville war Charlie Chaplin! Charlie und seine Familie verbrachten lange Urlaube hier und ihm zu Ehren und seiner Liebe für diese Gegend steht eine bronzene Statue an der Promenade des Ortes.

14 km – 350 Höhenmeter – ca. 5 Stunden

Die heutige Route ist kürzer als die restlichen Etappen, führt Sie jedoch durch einen besonders schönen Abschnitt, der Sie nicht enttäuschen wird. Sie laufen über kleinere Landstraßen und durch Wälder mit Haselnüssen und Fuchsien. Die Farben und Düfte dieser Landschaft sind wirklich einzigartig in ihrer Vielfalt. Sie haben die Möglichkeit einen kleinen Umweg in Kauf zu nehmen, um das Derryane House zu besichtigen, falls es Sie näher interessiert. Es ist das Zuhause von Daniel O’Connell, von dem Sie vielleicht während Ihrer Zeit in Irland bereits gehört haben oder dessen Name Ihnen beim Lesen von Reiseliteratur über Irland bereits begegnet ist. Es gibt viele Straßen, die nach ihm benannt sind, und er ist unter den Iren als großer Befreier bekannt. Nächster Stop ist das Dorf Caherdaniel (auch nach O'Connell benannt) welches auf halber Strecke des Ring of Kerry liegt. In der Nähe gibt es sehr schöne Strände wie z.B. den Derrynane Beach, der sicherlich einer der schönsten Sandstrände Irlands ist.

Die heutige Route bringt Sie ins Inland und rund um den Ballycarnahan Hill. Danach werden Sie mit wundervollen Ausblicken belohnt und dem Eintritt nach Kenmare! Laufen Sie entlang der “Old Butter Road”, die im 19. Jahrhundert dazu diente, Butter für den internationalen Export nach Cork zu bringen. Sie können einen kleinen Umweg laufen, um Staigue Fort zu sehen. Dieses Fort ist eines der größten Irlands und wird bis zum 1. Jahrhundert vor Christus zurückdatiert. Übernachten werden Sie heute im kleinen Ort Sneem.

28 km – 350 Höhenmeter – ca. 5 Stunden

Die weitere Route ab Sneem führt Sie durch den Derryquin Forest und entlang der Klippen des Kenmare Bay. Dieser Part des Kerry Way ist weniger anstrengend und geht nur ein wenig auf und ab. Die passieren auf dem Weg die Burg Dromore Castle aus dem 19. Jahrhundert, die für Denis Mahony gebaut wurde. Die letzte Station der heutigen Wanderung ist ein kurzer Aufstieg um auf den Gortamullin Hill zu gelangen und dann abwärts Richtung dem heutigen Ziel Kenmare zu laufen. Stärken Sie sich mit einem Abendessen z.B. im Packie’s und ruhen Sie sich aus, denn die morgige Route ist nochmal etwas länger und dadurch anspruchsvoller.

25 km – 560 Höhenmeter – ca. 7 Stunden

Die finale Etappe Ihrer Reise führt entlang der Kenmare Road. Diese Straße wird Sie entlang alter Farmen und Kartoffelfeldern führen. Vielleicht sehen Sie entlang der Route sogar Rotwild kreuzen. Ihr Tag endet in Killarney, der perfekten Stadt für das Ende Ihrer spannenden Wanderreise. Diese lebhafte Stadt hat viele Sehenswürdigkeiten wie z.B. Ross Castle, Muckross House, sowie viele traditionelle Irish Pubs und Geschäfte!

Am heutigen Tag endet der Service und Sie haben die Möglichkeit z.B. die lokalen Busse zurück zum Flughafen oder größeren Städte wie Kerry, Cork oder Shannon zu nehmen. Sollten Sie noch ein paar extra Nächte in Irland verbringen wollen, bieten wir Ihnen natürlich gerne die passende Hotelunterkunft und auch Tagesausflüge an.

Inkludierte Leistungen:

  • 7 Nächte in guten Gästehäusern inkl. Frühstück
  • Kartenmaterial
  • Weiteres Infomaterial zu Ihrer Route
  • Gepäcktransfer zu Ihren Unterkünften
  • Kostenloser DuMont Reiseführer

Nicht inkludiert:

  • Fahrt zum Start- und Endpunkt der Reise
  • Weitere Mahlzeiten
  • Flughafentransfer
  • Persönliche Ausgaben

Zubuchbare Extras:

  • Flüge: Gerne unterbreiten wir Ihnen ein passendes Angebot
  • Unterkunft vor/nach der Reise: Auf Anfrage
  • Zug zum Flug: 70 EUR p.P. für Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse
  • Parkplatz am deutschen Abflughafen: auf Anfrage
  • Reiseschutz (z.B. Reiserücktritts-, Reisekranken- oder Reisegepäckversicherung): Auf Anfrage

Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage die gewünschten Extras an, sodass wir Ihnen ein passendes Angebot unterbreiten können.

 

Unterkünfte:

Die Unterkünfte während der 7-tägigen Wanderung sind im Preis inkludiert. Die Unterkünfte sind hochwertige Lodges oder Gästehäuser, bei denen alle Zimmer ein eigenes Bad haben.  Die Unterkunft ist ein sehr wichtiger Teil, um diese Wanderreise abzurunden, daher werden diese jährlich neu geprüft und nur die Besten für Ihre Reise ausgewählt. Ihre Gastgeber sind herzliche und freundliche Leute, die dafür sorgen werden, dass Sie sich wie zu Hause fühlen und von den aktiven Wandertagen erholen können.

Mahlzeiten:

Jeden Morgen gibt es ein frisch gekochtes bzw. zubereitetes Frühstück mit kontinentaler Auswahl, um Sie bestmöglich für den Tag zu stärken. Mittag- und Abendessen sind nicht inkludiert, jedoch finden Sie in Ihren Unterlagen, die Sie vor Ort ausgehändigt bekommen, einige Tipps wo Sie z.B. ein Lunchpaket bekommen können. Lunchpakete inkludieren i.d.R. ein Sandwich, eine Flasche Wasser und manchmal einen Schokoriegel oder etwas anderes Süßes. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Wasser für den Tag mitnehmen.   Das Abendessen ist ebenfalls ein wichtiger Part Ihrer Reise und wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall das lokale und traditionelle Essen zu probieren, um der irischen Kultur ein bisschen näher zu kommen.  Auch hierfür erhalten Sie Tipps für jeden Abend, haben aber natürlich die freie Wahl.

Ausrüstung & Equipment:

Folgende Dinge empfehlen wir mitzubringen:

  • Bequeme, wasserfeste Wanderschuhe
  • Wasserfeste Jacke
  • Wasserfeste Überhose
  • 2 bequeme Wanderhosen und atmungsaktive Shirts
  • Tagesrucksack mit 25 Liter Fassungsvolumen
  • Gamaschen und Wanderstöcke
  • Dicke Socken, Hut/Mütze und Handschuhe
  • Wasserflasche und Lunchbox/Dose
  • Sonnenschutz und Insektenspray

…und natürlich eine gute Kamera. Alle genannten Punkte sind Empfehlungen, die Sie natürlich auch ergänzen können.

Gruppenanfrage:

Bei einer geschlossenen Gruppe ab 8 Personen, können wir Ihnen auch eine geführte Wanderreise in Irland zum Wunschtermin anbieten. Bitte senden Sie hierfür eine individuelle Anfrage.

  • Preiskategorie
    Reisebeginn
    Ende
    Verfügbare Plätze
    Person/en
    Preis
     
  • Preiskategorie Doppelzimmer p.P.
    Reisebeginn
    Reiseende
    Gruppengröße: 1 - 6 Person/en
    Preis: ab 799.00 € /adult
  • Preiskategorie Einzelzimmer p.P.
    Reisebeginn
    Reiseende
    Gruppengröße: 1 - 6 Person/en
    Preis: ab 1,044.00 € /adult