• Über die Reise
  • Reiseverlauf
  • Inklusivleistungen
  • Nicht inklusive
  • Weiteres
  • Anfrage

Erleben Sie die Düfte und Geschmäcker des Mittelmeeres in ihrer reinsten Form, das Ergebnis von Natur und Vorstellungskraft. Istrien, eine fabelhafte Halbinsel im Mittelmeer, umgeben von kristallklarem Wasser, ist bekannt für seine touristischen Annehmlichkeiten entlang der Küste und sein üppiges grünes Hinterland, mit zahllosen kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten und unvergesslichen Naturpanoramen von auf den Hügeln gelegenen Städten. Es ist zudem eine wahre Schatztruhe gastronomischer Genüsse. Die istrische Gastronomie spiegelt die historischen, geografischen und klimatischen Gegebenheiten der Halbinsel wider. Sie kombiniert vielfältige Traditionen regionaler Küche basierend auf ausgeklügelten Nahrungsmitteln, aromatischen Kräutern und Gewürzen, Gemüsen entsprechend der Jahreszeit, Meeresfrüchten und Olivenöl. Betrachten Sie das Lächeln ihres istrischen Gastgebers und Sie werden eine offene Einladung entdecken, die wahren Merkmale dieses grün-blauen Paradieses zu entdecken und zu schmecken, Ergebnisse sorgfältiger Arbeit und eines natürlichen Lebensraums, der durch seine Schönheit und lebendigen Geschichte besticht – in jedem Stein und auf jedem Feld. Sobald Sie sich hier befinden, öffnen sich ihnen neue Perspektiven, ihre Sinne schärfen sich und die Spannungen der Außenwelt verschwinden, ersetzt durch neue Erfahrungen und Freundschaften, die es zu teilen und wertschätzen gilt.

Highlights:

Kulinarische Standortreise

Weindegustation mit regionalen Rebsorten

Jagd nach dem „istrischen Gold“, den lokalen Trüffeln

Olivenölverkostung

Magisches Künstlerdorf Groznjan

Kleine Gruppe von maximal 16 Personen

 

Heute erfolgt Ihre Anreise nach Istrien und der Transfer zu Ihrer Unterkunft für die nächste Woche. Checken Sie im komfortablen 4 Sterne Valamar Diamant in Porec ein und genießen Sie ihr erstes Abendessen im Hotel.

Die Tradition des Olivenanbaus geht zurück in die Zeit der Römer, die Istrien als idealen Nährboden erkannten, um das berühmteste Elixier des Mittelmeerraumes dort zu kultivieren. Archäologische Ausgrabungsstätten entlang der Küste zeigen deutlich, dass Istrien ziemlich große Olivenmühlen besaß. Bezogen auf das Weltniveau ist das istrische Olivenöl von höchster Qualität, das sie schmecken können, wenn sie den Olivenölrouten mit gekennzeichneten Olivenmühlen und -keller der besten istrischen Olivenbauern folgen. Sie werden sich freuen, all die Geheimnisse ihres Handwerks mit ihnen zu teilen, gefolgt von der Verkostung des Olivenöls, des flüssigen Golds, das ihnen Gesundheit, Jugend und Schönheit verleiht.

• Frühstück
• Olivenöl: Präsentation und Verkostung
• Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel

Ihm wird nachgesagt, er sei aphrodisierend, istrisches Gold und der König der istrischen Gastronomie. Diese Knolle mit intensivem Geruch, jedoch von unattraktiver Erscheinung, stellt eine ultimative gastronomische Erfahrung dar. Der Trüffel wurde schon zu römischer Zeit als besondere Delikatesse betrachtet, aber in den letzten Jahren wurde er mehr als jemals zuvor gepriesen. Er ist die Quelle und Inspiration zahlloser gastronomischer Errungenschaften, in perfekter Harmonie mit Vorspeisen, Salaten, Hauptgerichten und sogar Desserts. Seien sie also nicht überrascht, wenn ihnen Trüffeleis oder Trüffelkuchen angeboten werden. Jeder Trüffel, den sie essen, ist das Ergebnis eines perfekten Zusammenspiels von Natur, Mensch und seines besten Freundes. Versteckt im Boden in den dichten Wäldern des Flusstals der Mirna wird der Trüffel von speziell ausgebildeten Jagdhunden aufgespürt, die übereinen besonders aufgeprägten Geruchssinn verfügen. Es ist ein wahrer Genuss an Geschmack, Duft und Tradition. Istrien ist das Gebiet, in dem der größte weiße Trüffel der Welt gefunden wurde, der es mit einem Gewicht von 1,3 kg in das Guinnessbuch der Rekorde schaffte!

• Frühstück und Transfer
• Der Trüffel: Einführung und Verkostung
• Nach der Verkostung: Die Trüffelsuche im nahegelegenen Wald mit speziellen Suchhunden für Trüffel
• Abendessen und Übernachtung im Hotel

Nach dem Aufwachen haben sie heute die Möglichkeit, eigenständig die unterschiedlichen Facetten Istriens zu entdecken. Freuen sie sich auf den Spaziergang durch die Straßen und Gassen von Porec und testen Sie die istrische und kroatische Küche in ausgesuchten Restaurants, die wir Ihnen gerne empfehlen.

• Frühstück
• Freizeit, um Istrien selbst zu erkunden
• Abendessen und Übernachtung

Die Menschen in Istrien sind von alters her mit Weintrauben und der Herstellung von Wein verbunden. In Istrien ist Wein gleichermaßen eine Leidenschaft und eine Notwendigkeit, also Teil der Lebenskultur. Unterschiedliche Böden, rot an der Küste, hell im Hinterland, fügt der Kultur der Weinherstellung eine weitere Komponente hinzu. Der bekannteste und am weitesten verbreitete Wein ist der istrische Malvasia, mit einem feinen Aroma und von frischem Geschmack ist er am besten als Begleiter von Meeresfrüchten geeignet. Die Rotweine Teran und Refosco sind alte und einheimische istrische Weine. Ihre dunkelrote Farbe, die lebhaft-fruchtige Note und das ausgesprochene Aroma harmonieren perfekt mit Fleischgerichten. Viele Kenner istrischer Weine heben aufgrund seiner goldenen Farbe, seinem Aroma von wilden pinken Nelken und seines exquisiten Aromas den Muscat hervor. Gleichzeitig trocken und süß passt dieser Wein hervorragend zu Desserts. Fahren sie los und entdecken sie die Weinrouten Istriens und ihre zahlreichen Weinkeller, in denen sie eine unvergessliche Erfahrung erwartet.

• Frühstück
• Weinprobe in einer der bestrestaurierten Keltereien Istriens
• Abendessen und Übernachtung

Groznjan – Grisignana, eine kleine istrische Stadt von großer kultureller Bedeutung nicht nur für Kroatien, sondern auch international, lebt seine Sommermonate sehr intensiv. Jedes Jahr Anfang Mai verwandeln sich die kleinen Gassen und Plätze und werden zu einem wahren künstlerischen Bienenstock: die Stadt öffnet ihre musikalischen Sommerakademien für junge Menschen, ihre Kunst-, Tanz- und Theaterworkshops sowie die Workshops der Friedensaktivisten unter der Leitung bekannter Fachleute, Lehrer und berühmter Namen aus der Musikwelt, der Kunst und des Theaters.

• Frühstück
• traditionelles Mittagessen und Stadtrundgang in Goznjan
• Abendessen und Übernachtung

Der heutige Tag steht Ihnen noch zur freien Verfügung, um sich am Hotelpool zu entspannen, zum Strand zu gehen oder die Umgebung zu erkunden. Nutzen Sie das gut ausgebaute Busnetz von Istrien, um die schönen Nachbarorte von Porec zu entdecken oder sprechen Sie uns bei Interesse an einem weiteren geführten Ausflug gerne an. Empfehlenswert ist zum Beispiel ein Besuch der wunderschönen Altstadt von Rovinj, einem Küstenort etwa 40-50 min nördlich von Porec.

• Frühstück
• Freizeit, um Istrien selbständig zu erkunden
• Abendessen und Übernachtung

Am heutigen Tag endet die Reise und Sie werden nach dem Frühstück mit unserem für Sie organisiertem Transfer zum Flughafen von Pula gebracht.

Inkludierte Leistungen:

  • 7 Nächte im 4 Sterne Valamar Diamant inkl. Halbpension
  • Deutsche Reiseleitung
  • 1x Mittagessen (3-Gänge Menü) im Restaurant bei Groznjan (Tag 6)
  • Olivenölverkostung in Vodnjan
  • Trüffel Verkostung und Trüffeljagd in Buzet/Motovun
  • Weindegustation in Momjan
  • Transfers in luxuriösen & klimatisierten Fahrzeugen
  • Kostenloser DuMont Reiseführer

Nicht inkludiert:

  • Persönliche Ausgaben
  • Weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder für Guide und Fahrer

Zubuchbare Extras:

  • Flüge: Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
  • Zug zum Flug: 70 EUR p.P. für Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse
  • Parkplatz am deutschen Abflughafen: auf Anfrage
  • Einzelzimmerzuschlag: 100 EUR
  • Optionale Ausflüge: Auf Anfrage
  • Reiseschutz (z.B. Reiserücktritts-, Reisekranken- oder Reisegepäckversicherung): Auf Anfrage

Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage die gewünschten Extras an, sodass wir Ihnen ein passendes Angebot unterbreiten können.

Teilnehmerzahlen:

Min. 8 Personen, Max. 16 Personen

Mindestteilnehmerzahl:

Diese Reise hat eine Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen. Sobald die Mindesteilnehmerzahl erreicht ist, teilen wir Ihnen dies natürlich umgehend mit. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, erhalten Sie hierüber bis spätestens 30 Tage vor Ihrer Abreise eine Mitteilung. Wir bitten Sie daher zusätzliche Buchungen wie Flüge, Flughafenparkplätze etc. erst nach der endgültigen Bestätigung zu buchen, da eine Erstattung dieser Leistungen im Falle einer Stornierung der Reise nicht möglich ist.

Gruppenanfrage:

Bei einer geschlossenen Gruppe ab 8 Personen, können wir Ihnen diese Reise zu Ihrem Wunschtermin anbieten. Bitte senden Sie hierfür eine individuelle Anfrage und geben Sie den Reisecode HRKG1000 an.

  • Preiskategorie
    Reisebeginn
    Ende
    Verfügbare Plätze
    Person/en
    Preis
     
  • Preiskategorie Option 1
    Reisebeginn Sonntag 31. Mai 2020
    Reiseende Sonntag 7. Juni 2020
    Gruppengröße: 1 - 16 Person/en
    Preis: ab 1,199.00 € /adult

    Trip Extras:

    Einzelzimmerzuschlag (HRKG1000)
    € 100 / unit
  • Preiskategorie Option 2
    Reisebeginn Sonntag 7. Juni 2020
    Reiseende Sonntag 14. Juni 2020
    Gruppengröße: 1 - 16 Person/en
    Preis: ab 1,259.00 € /adult

    Trip Extras:

    Einzelzimmerzuschlag (HRKG1000)
    € 100 / unit
  • Preiskategorie Option 3
    Reisebeginn Sonntag 13. September 2020
    Reiseende Sonntag 20. September 2020
    Gruppengröße: 1 - 16 Person/en
    Preis: ab 1,299.00 € /adult

    Trip Extras:

    Einzelzimmerzuschlag (HRKG1000)
    € 100 / unit
  • Preiskategorie Option 4
    Reisebeginn Sonntag 20. September 2020
    Reiseende Sonntag 27. September 2020
    Gruppengröße: 1 - 16 Person/en
    Preis: ab 899.00 € /adult

    Trip Extras:

    Einzelzimmerzuschlag (HRKG1000)
    € 100 / unit
  • Preiskategorie Option 5
    Reisebeginn Sonntag 11. Oktober 2020
    Reiseende Sonntag 18. Oktober 2020
    Gruppengröße: 1 - 16 Person/en
    Preis: ab 949.00 € /adult

    Trip Extras:

    Einzelzimmerzuschlag (HRKG1000)
    € 100 / unit