• Über die Reise
  • Reiseverlauf
  • Inklusivleistungen
  • Nicht inklusive
  • Weiteres
  • Anfrage

Über die Reise:

Diese 12-tägige Mietwagenrundreise legt einen besonderen Fokus auf Schottlands Highlands & Islands. Die Rundreise eignet sich sowohl für Schottland Neulinge, als auch für all jene, die diese Teile Schottlands noch intensiver bereisen und kennen lernen möchten. Erleben Sie eine spannende Mischung aus weiter unberührter Natur, urbanen Bauten in Glascow, Kulturdenkmälern, abendlichem Publeben und vielfältigen Inseln. So geht es beispielsweise zur Inselgruppe Orkney, auf der es sowohl jungsteinzeitliche Monumente zu sehen gibt, als auch raue Landschaft und schroffe Küste am Atlantik. Entdecken Sie außerdem die Naturschönheit der Isle of Skye, die kulturellen Highlands der lebhaften Städte Glasgow und Edinburgh, das märchenhafte Schloss Dunrobin Castle, die Hauptstadt der Highlands Iverness, lokale Whiskey Destillerien, Schottlands berühmtesten und sagenumwobenen See Loch Ness und vieles mehr.

Highlights der Reise:

Schottlands Inselwelt

Märchenhafte Dunrobin Castle

Naturschönheit Isle of Skye

Hauptstadt der Highlands: Inverness

Kontrastreiche Hafenstadt Aberdeen

Geschichtsträchtige Hauptstadt Edinburgh

 

 

 

 

Heute kommen Sie am Flughafen Edinburgh an, holen Ihren Mietwagen ab und fahren Richtung Glasgow (ca. 1 Stunde Fahrt). Nutzen Sie den Rest des Tages, um die größte Stadt Schottlands zu erkunden. Gerne buchen wir Ihnen zusätzlich eine geführte Städtetour oder ein Hop on Hop Off Busticket, damit Sie in der Kürze der Zeit einen Eindruck von Glasgow bekommen. Besuchen Sie z.B. das Kelvingrove Museum oder die St Mungo’s Kathedrale. Auch die Tennents Brauerei lohnt sich um das lokale Bier zu testen und dessen Herstellung zu sehen.

Heute brechen Sie nach Ihrem ersten schottischen Frühstück auf Richtung Fort William. Auf dem Weg bietet sich eine Fahrt auf dem Loch Lomond an, dem größten See Großbritanniens. Er ist vorallem bekannt für die ruhigen bewaldeten Ufer und schönen kleinen Inseln. Auch ein kurzer Stopp im Dorf Luss mit seinen hübschen Cottages bietet sich an. Fahren Sie weiter Richtung Nord-Westen, entlang des Fjords Loch. Hier wartet ein weiterer spannender Stopp, die Inveraray Castle. Diese war das Zuhause des Duke of Argyll, dem Oberhaupt des Campbell Clans. Die Burg zeugt von der Macht und Stärke der Campbells die einer der einflussreichsten Highland Clans. Stattdessen können Sie auch die Route durch die zerklüftete Landschaft des Rannoch Moores und der Ortschaft Glencoe wählen, eines der schönsten Täler von Schottland. Sie haben die freie Wahl welche Route Sie wählen um ihr heutiges Ziel Fort William zu erreichen, wo Sie heute nächtigen.

Fahren Sie entlang der malerischen Straßen zu den Inseln und stoppen Sie auf der Fahrt am berühmten Glenfinnan Monument, einer Zugbrücke, die vorallem durch die Harry Potter Filme berühmt wurde. Danach geht es mit der Fähre zur Isle of Skye. Erkunden Sie an diesem Nachmittag die schöne Insel. Zu spannenden Zielen gehören z.B. die bunte Hafenstadt Portree oder das Clan Donald Centre in dem Sie mehr über die Geschichte der Clans auf Skye lernen. Kehren Sie zurück auf das Festland um in Ihre nächste Unterkunft in der Gegend von Kyle of Lochalsh einzukehren. Auf dem Weg können Sie, falls noch Zeit bleibt, noch an der Eilean Donan Castle halten, welche die am Häufigsten fotografierte Burg von Schottland ist.

Auch heute geht es nach dem Frühstück noch weiter Richtung Norden, nach Ullapool. Die Route führt Sie entlang der schönen Westküste mit Ihrer eindrucksvollen Küstenlandschaft, die dazu einlädt zwischenzeitlich anzuhalten und einfach die Natur und die Meerluft zu genießen. Auf dem Weg kommen Sie außerdem an mehreren netten ursprünglichen Dörfern vorbei, wie z.B. Plockton. Ein weiterer schöner Stopp ist der Inverewe Garden, einer der nördlichsten botanischen Gärten. Wenig später erreichen Sie dann auch schon den Hafenort Ullapool am Loch Broom welcher der letzte größere Ort vor den einsamen Nord-Highlands ist. Die lokalen Restaurants bieten häufig leckeren fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte an. Im Anschluss an ein Abendessen können Sie den Abend in einem der typischen Pubs ausklingen lassen.

Es geht weiter von Ullapool nach Thurso, entlang der wohl dramatischsten Küste von ganz Großbritanniens. Halten Sie in Durness und besuchen Sie den John Lennon Memorial Garden. Bei einem Stopp in Bettyhill um mehr über die dramatische Geschichte der Highland Clearances zu erfahren. Legen Sie auch eine Pause ein, um an einem der wunderschönen und oft menschenleeren Sandstrände spazieren zu gehen, bevor Sie in Thurso ankommen um hier die nächsten 2 Nächte zu verbringen.

Nehmen Sie heute die Fähre von Scrabster oder Gills Bay um den Tag der Erkundung von Orkney zu widmen. Es gibt viele jungsteinzeitliche Sehenswürdigkeiten hier, sowie z.B. Skara Brae, ein 5000 Jahre altes Dorf oder der Ring of Brodgar, ein Steinzirkel. Auch der Ort Kirkwall ist einen Besuch wert und Sie können hier besonders gut lokale Produkte und Handwerke einkaufen. Fahren Sie über die Churchill Barriers (Dämme) und stoppen Sie an der italienischen Kapelle, bevor es zurück auf das Festland geht.

Es geht heute weiter gen Süden in die Hauptstadt der Highlands, Inverness. Halten Sie, etwa auf der Hälfte der heutigen Strecke, an der märchenhaften Dunrobin Castle an der Ostküste. Hier können Sie sowohl das romantische Schloss besichtigen als auch das viktorianische Museum oder die schönen Gartenanlagen rund um das Schloss mit eigener Falknerei. Nach ca. 85 Kilometern erreichen Sie dann Inverness, wo Sie in Ihre Unterkunft einchecken und dann die hübsche Kleinstadt zu Fuß erkunden können. Lassen Sie sich die traditionellen Pubs mit Live Musik nicht entgehen und mischen Sie sich unter die Einheimischen um mehr über das hiesige Leben zu erfahren.

Heute können Sie sowohl Inverness weiter erkunden, als auch die nähere Umgebung. Besuchen Sie Schottlands berühmtesten und sagenumwobenen See Loch Ness und die Urquhart Castle die eindrucksvoll am Ufer des Sees liegt. Wenn Sie Zeit und Lust haben sollten Sie sich eine Schifffahrt auf dem See nicht entgehen lassen und vielleicht sichten Sie ja hierbei auch Nessie, das Ungeheuer von Loch Ness?!

Heute reisen Sie aus Inverness ab und fahren in die Speyside Region, welche besonders berühmt für ihren Whiskey ist und auch oft als „Malt Whiskey Country“ bezeichnet wird. Sie sollten auf jeden Fall an einer der lokalen Destillerien halten um sich besser mit der Herstellung von Whiskey vertraut zu machen und sich dieses Handwerk zeigen zu lassen. Wenn Sie besonders Whiskey begeistert sind können Sie auch dem Malt Whiskey Trail folgen, der vorbeiführt an sieben weltberühmten aktiven Whiskybrennereien. Falls Sie besonders interessiert an Burgen sind, sind Sie in Aberdeenshire genau richtig, denn das Gebiet rund um Aberdeen umfasst rund 300 verschiedene Burgen. Es geht heute für Sie, egal auf welcher Route, an die Ostküste nach Aberdeen. Erkunden Sie nach dem Check In in Ihre Unterkunft für die heutige Nacht die schöne kontrastreiche Hafenstadt. Machen Sie einen Spaziergang entlang der zahlreichen Granitgebäuden, der vielen Grünflächen und kleinen lokalen Geschäften und an den goldenen Sandstrand der in den Sommermonaten auch viele Einheimische Besucher nach Aberdeen zieht.

Es geht Richtung Edinburgh, das weiter im Süden liegt. Besuchen Sie auf dem Weg die Glamis Castle oder das neue Designmuseum V&A in Dundee. Um nach Edinburgh zu gelangen, fahren Sie über die Tay Bridge in das sogenannte Kingdom of Fife. Golfliebhaber sollten Halt in St Andrews machen, das nach Schottlands Schutzpatron benannt wurde und bekannt für seine Golfplätze mit schöner Lage direkt an der Nordsee ist. Fahren Sie entlang der Küste, vorbei an kleinen Fischerdörfern von Ellie und Pittenweem. Fahren Sie über die Straßenbrücke Queensferry Crossing Ihrer spektakulären Aussicht auf den Meeresarm Firth of Forth. Angekommen in Edinburgh, geben Sie Ihren Mietwagen ab und fahren mit dem Bus oder dem Taxi zu Ihrem Hotel in Edinburgh.

Willkommen in Edinburgh. Nutzen Sie den Tag heute um diese spannende und faszinierende Stadt zu Fuß zu erkunden. Es gibt zahlreiche berühmte Sehenswürdigkeiten wie Edinburgh Castle, die Royal Mile, den Palace of Holyroodhouse, oder den offiziellen Sitz der Königsfamilie. Auch ein Spaziergang durch das hübsche Dean Village und durch die Altstadtgassen lohnt sich und es gibt an jeder Ecke neue kleine Details zu entdecken. Auch zum Shoppen bietet sich Edinburgh an, denn hier gibt es nicht nur die klassischen Shops, sondern auch viele kleine und ursprüngliche Handwerksgeschäfte, Second Hand Buchläden und allerlei weitere uriger Geschäfte zum Stöbern. In Edinburgh gibt es einige gute Aussichtspunkte mit tollem Panorama über die Stadt, der bekannteste ist wohl der Calton Hill. Gerne reservieren wir Ihnen für Ihren letzten Abend ein leckeres lokales Restaurant, damit Sie Ihre Zeit vor Ort sinnvoll nutzen können ohne lange nach einem geeigneten Restaurant suchen zu müssen. Für Nachtschwärmer bietet Edinburgh auch einige Locations, sodass Sie Ihren Aufenthalt in Schottland gebührend ausklingen lassen können.

Ihre spannende Reise entlang der Küste Schottlands endet heute und Sie reisen zurück nach Deutschland. Gerne können wir Ihnen auch noch ein paar extra Nächte in Edinburgh oder Glasgow organisieren, je nachdem von wo Sie abreisen und welche Stadt Sie eventuell noch näher erkunden möchten.

Inkludierte Leistungen:

  • 11 Nächte in ausgewählten Bed & Breakfasts und 3 Sterne Hotels
  • Tägliches schottisches Frühstück
  • Alles Steuern & Gebühren
  • Mietwagen bis zum Tag 10 (kleinste Kategorie) inkl. Rundum-Sorglos-Schutz
  • Kostenloser MairDumont Reiseführer

Nicht inkludiert:

  • Persönliche Ausgaben
  • Weitere Eintrittsgelder
  • Trinkgelder
  • Parkgebühren, eventuelle Mautgebühren und Benzinkosten

Zubuchbare Extras:

  • Flüge: Gerne unterbreiten wir Ihnen ein passendes Angebot
  • Einzelzimmerzuschlag: Je nach Saison
  • Extra Nächte in Edinburgh: Auf Anfrage
  • Fahrzeug Upgrade & Zusatzausstattung: Auf Anfrage
  • Zug zum Flug: 70 EUR p.P. für Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse
  • Flixbus zum Flug: Auf Anfrage
  • Parkplatz am deutschen Abflughafen: auf Anfrage
  • Ausflüge und Eintritte: Auf Anfrage
  • Reiseschutz (z.B. Reiserücktritts-, Reiseabbruchs-, Reisekranken- oder Reisegepäckversicherung): Auf Anfrage

Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage die gewünschten Extras an, sodass wir Ihnen ein passendes Angebot unterbreiten können.

Unterkünfte:

Bei dieser Reise übernachten Sie in handverlesenen Unterkünften die eine Mischung aus traditionellen Bed & Breakfasts mit einfachem Standard und 3 Sterne Hotels sind. Die Hotelnamen erfahren Sie natürlich bei Buchung.

Auf Anfrage bieten wir natürlich auch gerne ein Programm nur mit Bed & Breakfasts oder auch nur mit 3-4 Sterne Hotels an. Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche mit und wir erstellen ein passendes Alternativangebot.

Bitte checken Sie nicht später als 18 Uhr in Ihre Unterkünfte während der Reise ein.

Mietwagen:

Der Rundum-Sorglos-Schutz von Sunny Cars beinhaltet:

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Flughafengebühren
  • Vollkaskoschutz (CDW mit Erstattung der Selbstbeteiligung
  • KFZ-Diebstahlversicherung (TP): inklusive ohne Selbstbeteiligung.
  • Landesübliche Haftpflichtdeckungssumme
  • Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von 7,5 Mio. Euro
  • Erstattung von Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden (Inklusive Ölwanne) und Kupplung
  • Erstattung der Unfallbearbeitungsgebühr
  • Erstattung der Abschleppkosten und der Kosten für den Verlust/die Beschädigung von Fahrzeugschlüssel und -papieren
  • Erstattung der Schäden und Diebstahl von Autoradio und Navigationssystem (Mobil oder Eingebaut) bei Einbruch
  • Zusatzfahrer: 1 inklusive, jeder weitere 23 EUR pro Zusatzfahrer und Anmietung zzgl. MwSt. Das Führen des Fahrzeugs durch nicht im Mietvertrag eingetragene Personen ist untersagt.
  • Unfallversicherung (PAI): inklusive einer Deckung bis zu 20.000 Euro pro Person im Mietwagen
  • Örtliche Steuern: Auf den Mietpreis sowie auf alle aufgeführten Inklusivleistungen.

Bitte informieren Sie sich vor der Buchung bei uns über die detaillierten Mietwagenkonditionen.

Kostenloser MairDumont Reiseführer:

Nachdem die Restzahlung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie von uns einen Gutscheincode und den Link zu unserem Partnershop indem Sie sich einen MairDumont Reiseführer der Marken DumontDirekt, Marco Polo oder Baedeker Smart aussuchen können. Der Reiseführer wird dann an Ihre Wunschadresse gesendet.

Diese Reise lässt sich selbstverständlich individuell anpassen und kann nach Ihren Wünschen verkürzt oder verlängert werden.

 

  • Preiskategorie
    Reisebeginn
    Ende
    Verfügbare Plätze
    Person/en
    Preis
     
  • Preiskategorie 02.01.20-30.04.20
    Reisebeginn
    Reiseende
    Gruppengröße: 1 - 6 Person/en
    Preis: ab 1,249.00 € /adult
  • Preiskategorie 01.05.20-30.06.20
    Reisebeginn
    Reiseende
    Gruppengröße: 1 - 6 Person/en
    Preis: ab 1,299.00 € /adult
  • Preiskategorie 01.07.20-31.07.20
    Reisebeginn
    Reiseende
    Gruppengröße: 1 - 6 Person/en
    Preis: ab 1,369.00 € /adult
  • Preiskategorie 01.08.20-31.08.20
    Reisebeginn
    Reiseende
    Gruppengröße: 1 - 6 Person/en
    Preis: ab 1,469.00 € /adult
  • Preiskategorie 01.09.20-30.09.20
    Reisebeginn
    Reiseende
    Gruppengröße: 1 - 6 Person/en
    Preis: ab 1,289.00 € /adult
  • Preiskategorie 01.10.20-23.12.20
    Reisebeginn
    Reiseende
    Gruppengröße: 1 - 6 Person/en
    Preis: ab 1,279.00 € /adult