• Über die Reise
  • Reiseverlauf
  • Inkludierte Leistungen
  • Nicht inklusive
  • Weiteres
  • Anfrage

Über die Reise:

Diese private Rundreise zu Italiens Stiefelabsatz wurde speziell für eure eigene kleine Reisegruppe konzipiert und ist ab 5 Personen buchbar. Apulien ist eine der ausgedehntesten Regionen im Südosten Italiens. Um einen authentischen Eindruck dieser schönen Region zu bekommen, haben wir diese einwöchige Rundreise für euch konzipiert, bei der ihr in drei verschiedenen lokalen Agriturismo die unterschiedlichen Teile Apuliens gemeinsam entdeckt.

So unterschiedlich wie die geografischen Gegebenheiten hier sind, so unterschiedlich sind auch Apuliens Landschaften und Merkmale, die die Region ausmachen. Prägende Elemente sind die gewaltigen Bäume und vielfältige Pflanzenwelt, trockene Flussbetten uralter Flussströme, ausgedehnte bebaute Ebenen, dicht bewaldete Gebirge und Kornfelder, Obstgärten und Olivenhaine soweit das Auge reicht und natürlich Kaktusfeigen, felsige Hügel aus Sand und Stein, ruhige Lagunen und unterirdische Höhlen, antike Dolmen und Menhire, mittelalterliche Burgen, Klöster und Kathedralen, Villen und Masserien (Gehöfte), Türme und Trulli (runde Bauernhäuser mit Steindächern) und natürlich die fantastische regionale Küche. Apuliens Kultur und Geschichte sind tief geprägt durch den Präsenz der Griechen, Römer, Byzantiner, Araber, Normannen, Franken, Spanier und anderer Völker, die unauslöschliche Spuren ihres Aufenthalts hinterließen.

Verschmelzen tut all dies mit dem angenehmen Klima, das viele Sonnenstunden bringt, und dem glasklaren Meer mit teils türkisblauem Wasser. Zwar lässt sich all dies nicht komplett in eine Woche Rundreise fassen, jedoch haben wir dafür gesorgt, dass ihr auf dieser Reise viele authentische Erlebnisse mitnehmen und wahrscheinlich schon bald wiederkehren möchtet, um mehr von dieser spannenden Region zu erkunden.

Höhepunkte der Reise:

Apuliens Wahrzeichen: Das Trulli Viertel in Alberobello

Führung durch das Höhlensystem von Castellana Grotte

Europäischen Kulturhauptstadt 2019: Matera

„die weiße Stadt“ Ostuni

Kochkurs mit traditionellen apulischen Gerichten

Eure eigene Reisegruppe ab 5 Personen

 

 

Am Flughafen werdet ihr von einer deutschsprachigen Flughafenassistenz in Empfang genommen. Es erfolgt der Transfer zu eurem ersten Agriturismo. Das Abendessen ist für euch heute inklusive, damit ihr ganz entspannt in den Urlaub starten können.

Nach einem entspannten Frühstück führt eure Tour heute als Erstes in die Ortschaft Martina Franca, wo ihr einen geführten Rundgang unternehmet. Auf einem Gutshof in der Nähe haben wir für euch einen aktiven Kochkurs mit anschließendem Mittagessen organisiert. So lernt ihr die lokale Küche nicht nur kennen, sondern könnt euch den Geschmack Apuliens auch in Ihrer Küche daheim auf den Teller zaubern. Nach dem selbstgekochten Mittagessen geht es nach Alberobello in die Trulliviertel Monti und Aia Piccola des Ortes. Diese sind wohl das bekannteste Wahrzeichen Apuliens und gehören einfach zu einem Besuch der Region dazu. Nach einem Spaziergang durch die Gassen von Alberobello setzt ihr eure Tour zum größten Höhlensystem Apuliens fort, der Castellana Grotte. Hier haben wir eine 60-minütige geführte Besichtigung durch die Höhle organisiert. Im Anschluss geht es zurück in ihr Agriturismo.

Heute geht es in die wiederentdeckte berühmte Höhlenstadt Matera. Die Sassi, das antike Stadtviertel, wurde von der UNESCO in die Liste desWeltkulturerbes aufgenommen und 2019 wurde Matera sogar zur europäischen Kulturhauptstadt erklärt. Matera liegt nicht in Apulien, sondern an der Grenze der Region Basilicata im Zentrum eines weiten karstigen Hochplateaus. Dennoch wollten wir euch diese einzigartige Stadt nicht vorenthalten und haben einen Besuch auf Grund der Nähe zu Apulien mit eingebaut. Die sogenannten Sassi (=Steine) sind antike Behausungen, die in die Felsen zweier Schluchten gehauen worden sind. Die eine heißt Barisano und ist nach Bari ausgerichtet. Die andere heißt Caveoso und liegt in Richtung Taranto. Einen Besuch der Behausungen und einer der schönen Kirchen haben wir bereits in euren Rundgang inkludiert. Nachdem ihr reichliche Eindrücke dieses einzigartigen Ortes gesammelt haben, geht es weiter nach Altamura, dessen mittelalterliche Altstadt auf Wunsch von Friedrich II. 1230 gebaut wurde. Die Stadt wird auch „die Stadt des Brotes“ genannt. Spazieret entlang der herrlichen Kathedrale und den palatinischen Basiliken und besuchet den Pulo, eine der größten Dolinen Italiens, die schon seit der Prähistorie bewohnt ist. Am Ende des Tages fahrt ihr zurück in euer Hotel in Lecce.

Heute heißt es nach dem Frühstück auschecken, denn es geht weiter nach Lecce, die Barockhauptstadt oder auch „Florenz des Südens“ genannt wird. Hier haben wir eine ausgiebige geführte Besichtigung durch das historische Zentrum für euch geplant. Danach geht es weiter nach Otranto, der einstigen “Tür des Orients”, denn der Ort war nach dem Niedergang Roms die letzte byzantische Festung Italiens, was unter anderem an der strategisch günstigen Lage der Hafenstadt an der italienischen Adria lag. Besucht die hübsche Altstadt und die romanische Kathedrale mit ihrem immensen Mosaikboden, dem Kapellengrab der Heiligen Märtyrer und der eindrucksvollen Krypta. Nach dem Besuch der schönen Hafenstadt auf der Halbinsel Salento geht es weiter in eure Unterkunft für die nächsten Tage.

Heute könnt ihr wählen, ob ihr den Tag für eigene Erkundungen und zur Entspannung nutzen oder am optionalen Ausflug nach Gallipoli und nach Santa Maria di Leuca teilnehmen möchtet.

Die Abfahrt des optionalen Ausfluges erfolgt nach dem Frühstück. Es geht nach Gallipoli, dessen Altstadt von hohen Mauern umschlossen auf einer Insel im Ionischen Meer thront und durch einen Damm mit der Neustadt auf dem Festland verbunden ist. Besichtigt gemeinsam das Schloss und der Kathedrale Sant‘ Agata ganz im Stil des Lecceser Barock mit reich dekorierter Fassade. Nach der Besichtigung geht es zur zweiten Station heute, nach Santa Maria di Leuca, dem südlichsten Punkt Apuliens, wo die Adria und das Ionische Meer aufeinandertreffen. Auf der Spitze des Kaps befindet sich eine Wallfahrtskirche und das „finibus terrea – das Ende der Welt“. Es geht zurück in euer Hotel, wo ihr den Abend in Ruhe ausklingen lassen könnt.

Stärkt sich heute gut beim Frühstück, denn es geht heute auf Küstenwanderung von Torre dell’Orso nach Alumini. Die Wanderung kann ohne Schwierigkeiten gemeistert werden und bietet Eindrücke mitten in der Natur mit spektakulärem Küstenblick, die ihr auf andere Art nicht erleben würdet. Als Begleitung haben wir einen ortskundigen Trekkingexperten für euch organisiert. In Alimini könnt ihr noch entspannt zu Mittag essen oder durch den Ort bummeln, bevor es zurück in eure Unterkunft geht. Den restlichen Tag habt ihr zur freien Verfügung.

Nach dem Frühstück erfolgt der Check Out und die Fahrt Richtung Monopoli. Hier erwartet euch eine geführte Besichtigung durch die Altstadt inklusive. Läuft man durch das Gewirr von Gassen landet man schließlich am Hafen, wo jeden Nachmittag die Fischkutter auf einem der schönsten Fischmärkte der apulischen Adriaküste den frisch gefangenen Fisch verkaufen. Es geht weiter nach Ostuni, auch als „die weiße Stadt“ bekannt. Auch hier haben wir eine spannende geführte Besichtigung durch das historische Zentrum eingeplant, die über die Piazza della Libertà bis hin zur Kathedrale Santa Maria Assunta führt. Voll von Eindrücken geht es am Abend zu einem letzten gemeinsamen Abendessen bei einem lokalen Metzger, wo euch noch einmal typisch regionale Küche serviert wird. Nach dem Essen geht es in eure letzte Unterkunft auf dieser Reise, es sei denn, ihr habt diese inkl. Badeverlängerung gebucht.

Heute erfolgt der Transfer zurück zum Flughafen von Bari und euer Rückflug nach Deutschland. Für alle, die gerne im Anschluss noch ein wenig entspannen wollen, bieten wir auf Anfrage auch gerne noch eine Badeverlängerung an.

Inkludierte Leistungen:

  • 6 Nächte in zwei komfortablen Agriturismo (Landeskategorie)
  • 1 Nacht im 4 Sterne Hotel an der Küste
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • 2 x Abendessen im Hotel (ohne Getränke)
  • 1 x Kochkurs mit Mittagessen
  • 1 x Rustikales Abendessen bei einem Metzger
  • Transfers während der Rundreise in komfortablen und klimatisierten Fahrzeugen
  • Flughafentransfer ab/bis Bari (nicht bei Eigenanreise)
  • Ausflüge und Führungen laut Reiseverlauf
  • Eintritte (Matera, Grotte di Castellana – kurzer Rundgang 60 min)
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge und als Notfallkontakt
  • Kostenloser MairDumont Reiseführer

Nicht inkludiert:

  • Anreise
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Weitere Eintritte
  • Parkgebühren, Mautgebühren und Benzinkosten
  • Einzelzimmerzuschlag: Je nach Saison

Mögliche Zusatzleistungen*:

  • Passende Flüge zur Reise
  • Flixbus, Flixtrain oder Bahnanreise
  • Zug zum Flug: Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse 75 EUR (1. Klasse 140 EUR p.P.)
  • Parkplatz am deutschen Abflughafen
  • ERGO Reiseschutz (z.B. Reiserücktritts-, Reiseabbruchs-, Reisekranken- oder Reisegepäckversicherung)
  • Optionaler Ausflug Gallipoli und Santa Maria di Leuca: 65 EUR p.P. (min. 6 Teilnehmer)
  • Badeverlängerung
  • Weitere Ausflüge, Eintritte, Touren & Erlebnisse

Anreise:

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, sind die meisten unserer Angebote exklusive Anreise. Dies liegt vorallem daran, dass wir euch die höchstmöglichste Flexibilität für eure Reise bieten wollen. Entscheidet selbst, ob ihr mit Bus und Bahn, mit dem eigenen Auto oder mit dem Flieger anreisen möchtet.  Wir unterstützen euch natürlich gerne auch bei Buchung der Anreise und suchen euch passende Flüge, einen Mietwagen ab zu Hause, oder falls möglich die Anreise per Flixbus, Flixtrain oder Bahn.

Blackout Daten:

An nationalen Feiertagen, während der Schulferien oder zu großen Events, kommt es meist zu deutlich erhöhten Saisonpreise und geringeren Verfügbarkeiten.

Kostenloser MairDumont Reiseführer:

Nachdem die Restzahlung bei uns eingegangen ist, erhaltet ihr von uns einen Gutscheincode und den Link zu unserem Partnershop indem ihr euch einen MairDumont Reiseführer der Marken DumontDirekt, Marco Polo oder Baedeker Smart aussuchen können. Der Reiseführer wird dann an eure Wunschadresse gesendet.

Maßgeschneiderte Reise:

Unsere Reisen lassen sich auf Wunsch komplett individuell anpassen. So könnt ihr die Reisen z.B. verkürzen oder verlängern, eine andere Unterkunftskategorie wählen, oder auch die Reihenfolge der geplanten Route ändern. Teilt uns in der Anfrage einfach eure Wünsche mit und senden das passende Reiseangebot.

Für komplett maßgeschneiderte Reiseanfragen, sendet uns einfach eure Reisewünsche und Ideen über unsere individuelle Reiseanfrage. Bitte beachtet, das maßgeschneiderte Angebote etwas mehr Zeit bei der Erstellung in Anspruch nehmen können, wir euch dafür aber fast jeden noch so ausgefallenen Reisewunsch erfüllen können.

Reise- & Sicherheitshinweise:

Die allgemeinen Reise- und Sicherheitshinweise, sowie Einreisebestimmungen könnt ihr hier einsehen. Als deutscher Staatsbürger benötigt ihr aktuell lediglich euren gültigen Personalausweis zur Einreise.

  • Preiskategorie
    Reisebeginn
    Ende
    Min. - Max. Reisende
    Preis
     
  • Preiskategorie Mai - Juni (5-9 Personen)
    Reisebeginn
    Ende
    5 - 9 Person/en
     
    Verügbare Plätze9

    Person ( 5 - 9 Person/en ) 1.499,00 /Person

    - +
  • Preiskategorie Mai - Juni (10-14 Personen)
    Reisebeginn
    Ende
    10 - 14 Person/en
     
    Verügbare Plätze14

    Person ( 10 - 14 Person/en ) 1.099,00 /Person

    - +
  • Preiskategorie Juli - August (5-9 Personen)
    Reisebeginn
    Ende
    5 - 9 Person/en
     
    Verügbare Plätze9

    Person ( 5 - 9 Person/en ) 1.649,00 /Person

    - +
  • Preiskategorie Juli - August (10-14 Personen)
    Reisebeginn
    Ende
    10 - 14 Person/en
     
    Verügbare Plätze14

    Person ( 10 - 14 Person/en ) 1.449,00 /Person

    - +
  • Preiskategorie September - November (5-9 Personen)
    Reisebeginn
    Ende
    5 - 9 Person/en
     
    Verügbare Plätze9

    Person ( 5 - 9 Person/en ) 1.399,00 /Person

    - +

    Weitere Leistungen:

    Einzelzimmerzuschlag (ITKG1002)
    € 195.00 / p.P.
  • Preiskategorie September - November (10-14 Personen)
    Reisebeginn
    Ende
    10 - 14 Person/en
     
    Verügbare Plätze14

    Person ( 10 - 14 Person/en ) 999,00 /Person

    - +

    Weitere Leistungen:

    Einzelzimmerzuschlag (ITKG1002)
    € 195.00 / p.P.