• Über die Reise
  • Reiseverlauf
  • Inklusivleistungen
  • Nicht inklusive
  • Weiteres
  • Anfrage

Über die Reise:

Als größte griechische Insel im östlichen Mittelmeer gelegen stellt Kreta ein ganz besonderes Reiseerlebnis dar. Überall auf dieser landschaftlich abwechslungsreichen Insel finden sich die Spuren ihrer uralten Geschichte wider, so u.a. mit Knossos die Ruinen der ältesten europäischen Stadt. Chania dagegen – das Zentrum dieser Reise – weist als historische Hafenstadt vielfältige Spuren venezianischer Geschichte auf, und die vielen schönen Strände der Insel laden zum Baden und Entspannen ein.

Im Mittelpunkt dieser Reise steht jedoch die kulinarische Vielfalt und Tradition der Insel, das kretische Olivenöl gilt vielfach als das qualitativ beste der Welt, daneben begünstigt das milde subtropische Klima den Weinanbau und die ganzjährig vorhandenen frischen Kräuter, die natürlich in der heimischen Küche eine große Rolle spielen. Frischer Fisch und Meeresfrüchte, Lammfleisch, Käse und sonnengereiftes Gemüse sind Hauptbestandteile einer eigenständigen Kochtradition, die sich deutlich von der des griechischen Festlandes unterscheidet.

Taucht unter kompetenter Begleitung in ein besonderes Erlebnis ein, bei dem eine lange Tradition sich mit moderner Geschichte trifft und vereint. Unsere lokale Agentur kennt nicht nur die Geheimtipps von Kreta, sondern auch die besten Sommeliers und produziert sogar ihren eigenen Wein. Unsere Kreta Reisen wurden exklusiv für euch konzipiert, sind so anderswo nicht buchbar und öffnen euch einige Türen, die normalen Besuchern der Insel sonst verschlossen bleiben.

Höhepunkte der Reise:

Landschaftlich einzigartige & vielfältige Insel Kreta

Einblicke in den Weinanbau der Insel

Altstadtflair in Chania

wunderschöne Strände und Gebirgslandschaften

schmackhafte kretische Küche

Privater Strandausflug mit Picknick

 

 

 

Heute kommt ihr auf Kreta an, werdet zum Hotel gefahren und bezieht euer Zimmer im zentral gelegenen Fileas Art Hotel. Das charmante Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom historischen Hafen der Stadt entfernt und mitten in Chanias Altstadt.

Um 20.30 Uhr erwartet man euch bereits mit einem hervorragenden Glas griechischem Wein zur Begrüßung. Ihr bekommt kurz das Programm der nächsten Tage erklärt und die verschiedenen Möglichkeiten, die wir euch anbieten können, um eure Reise auf Kreta abzurunden. Gerne reservieren wir euch heute einen Tisch für euer erstes Abendessen.

Nach einem entspannten Frühstück beginnt um 10.15 Uhr der erste Tag eurer Weintour.

Die Tour startet mit einem Besuch des historischen Weingutes “Monastery of Tzagarolon”. Dieses schöne Kloster liegt auf der Halbinsel Akrotiri von Chania. Der Tempel ist ein schönes Beispiel für die byzantische Architektur, es gibt ein Folklore Museum und eine antike Büjcherrei mit Raritäten. Testet ausgewählte Weine der Klosteranlage während ihr auf einem Bildschrirm mehr zur Produktion und Geschichte des hsitorischen Weingutes lernen könnt.

Genießt die landschaftlich schöne Strecke zum familiengeführten Weingut “Dourakis Winery” in Apokoronas, um hier mehr zum Weinanbau und Prozess der Weinherstellung zu lernen. Dabei testet ihr natürlich ebenfalls die hiesigen Weine.

Der nächste Stopp führt euch in ein altes verstecktes Dorf, wo ihr den Hausherren der kleinen Schatz Kapelle des Dorfes trefft, um sich das einzigartige byzantische Innenleben und Interieur der Kapelle anzusehen.

Gegen 16 Uhr geht es zurück zum Hotel. Nutzt den Abend um Chania in eurem eigenen Tempo zu erkunden. Lauft durch die hübschen schmalen und entdeckt versteckte Plätze, türkische Hammams, eine alte Synagoge die heutzutage eine Cocktailbar ist, die Kunst der Messerherstellung in der gleichnamigen Straße ‘mahairadika’, oder verhandelt in der ‘stivanadika’ um die traditionellen und hochwertigen Lederwaren, wie Gürtel, Stiefel oder Sandalen. Genießt einen griechischen Kaffee mit einem Stück Bougatsa (Blätterteiggebäck) in einen der traditionellen Cafés und lasst nach einem frischen griechischen Abendessen den Abend bei einem Glas Wein am Hafen oder in der Altstadt ausklingen.

Der heutige Vormittag steht zu eurer freien Verfügung, sodass ihr vielleicht einfach am nächsten Strand entspannt oder die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten erkundet. Der Hafen und seine Umgebung sind sicherlich ein lohnenswertes Ziel - mit einem Leuchtturm, dessen Ursprünge ägyptisch sind und der somit sinnbildlich für die lange Handelstradition der Stadt steht.

Gegen 15.00 Uhr könnt ihr euch auf Wunsch wieder der kulinarischen Seite dieser Reise widmen und an einem Kochkurs mit anschließendem Abendessen teilnehmen. Ihr lernt klassische kretische Küche mit frischem Gemüse aus dem heimischen Garten kennen und bereitet diese unter Anleitung eines einheimischen Kochs zu, der euch zudem in das ein oder andere Geheimnis der Inselküche einweihen wird. Das Essen genießt ihr in der Atmosphäre der alten Mühle, wo euer Kochkurs stattfindet, natürlich mit den besten lokalen Weinen.

Beendet das Essen und lauft durch das Dorf Vamos. Der Abend endet bei einem Wein oder einem frischen alkoholfreiem Cocktail in einer familiengeführten Bar.

Anschließend an das Frühstück "entführen" wir euch heute an einen der schönsten Strände Kretas und statten euch mit einem eigenen Picknickkorb mit Snacks sowie Getränken für den Tag aus. Der Falassarna Beach ist einer der schönsten in der Gegen. Türkisfarbenes und kristallklares Wasser, mit vielen Plätzen, egal ob mit Service oder einfach unter einem schattigen Baum, nahe der kleinen Höhle. Gerne arrangieren wir für euch zusätzliche Aktivitäten am Strand oder auf dem Wasser.

Nach diesem erholsamen Tag folgt in Chania ein weiter Abend, den ihr vielleicht in einer der kleinen Weinbars oder Bistros der Stadt verbringt.

Nach dem Frühstück brecht ihr gegen 8.30 Uhr zu einem weiteren Ausflug über die Insel auf. Zuerst besucht ihr den berühmten Palast von Knossos, das vermutlich berühmteste Wahrzeichen Kretas und zudem Zentrum der ältesten bekannten Stadt Europas. Hier herrschte der sagenumwobene König Minos und im Labyrinth unter dem Palast lebte angeblich der Minotaurus. Der Landstrich wurde durch Erdbeben mehrfach völlig verwüstet, sodass von der einstigen Hauptstadt weitgehend nur dieser eindrucksvolle Palast erhalten ist.

Gegen Mittag geht es weiter nach Heraklion, wo ihr 2 Stunden Zeit habt die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Besucht z.B. das archäologische Museum, oder schlendert durch die Gassen bis zum venezianischen Hafen, in Richtung des Platzes der Freiheit, zum zentralen Markt, entlang der St. Means Kathedrale, dem Morosini Springbrunnen und der Heraklion Loggia (Rathaus). Es gibt zahlreiche gute Restaurants in denen ihr zu Mittag essen könnt, aber auch traditionelles griechisches Street Food, wie Souvlaki. Probiert außerdem das leckere hausgemachte Eis in einer der fantastischen Eisdielen der Stadt.

Den Tag könnt ihr im Hotel oder in Chania entspannt ausklingen lassen.

Heute könnt ihr eine besonders aktive Tour buchen, auf der ihr mit einem lizensiertem Wanderführer auf Wandertour geht und dabei weitere spannende kulturelle und geschichtliche Infos zur Insel erhaltet. Die Tour startet früh, dafür habt ihr das Frühstück vor Ort inklusive. Bereits um 8:30 Uhr werdet ihr am Hotel aufgesammelt und mit eurem Wanderführer zum Starpunkt am Omalos Plateau gebracht. Das Plateau liegt nahe dem Eingang zum berühmten Samaria Gorge, der aber nicht unser heutiges Ziel ist.

Bevor ihr loswandert genießt einen griechischen Kaffee und einen traditionellen Pancake mit dem lokalen Honig „Sfakiani pita“. Danach geht es zum heutigen Wanderziel, dem Agia Irini Gorge. Die Schucht liegt im Südwesten der Insel, ist 7 km lang und die Wanderung dauert an die 3 Stunden, je nach individuellem Tempo. Obwohl es nach dem Samaria Gorge die zweit meisten besuchte Schlucht der Insel ist, trefft ihr hier deutlich weniger Touristen an. Landschaftlich ist die Schlucht sehr attraktiv zum Wandern. Agia Irini Gorge ist Teil der sogenannten “Nature 2000 area” und das Umweltministerium hat die Gegend außerdem zum Tierschutzgebiet erklärt. So ist die Schlucht z.B. Heimat der kretische Wildziege “kri kri” und die charakteristische Vegetation hier ist geprägt von weitflächiger Bewaldung, Sträuchern, Kräutern und einer vielfältigen Pflanzenwelt. Agia Irini Gorge ist jedoch nicht nur wegen der großen Biodiversität bedeutend, sondern auch für die historische und kulturelle Rolle für die Insel. Während der osmanischen Ära hatten Rebellen hier ihre Lager in der kleinen ehemaligen Siedlung “Polla Spitakia” und 1866 flohen ca. 1000 Frauen und Kinder in die Schlucht um sich vor den türkischen Truppen zu schützen.

Nach der etwa 3-stündigen Wanderung geht es zur Abkühlung an den Sougia Beach. Um 13:30 Uhr gibt es zu Mittag leckere griechische Mezze (ähnlich wie Tapas) lunch in einer traditionellen Taverna in Sougia . Danach geht es zurück für euch nach Chania, wo ihr den Abend zur freien Verfügung habt.

Gestaltet den letzten Tag nach Lust und Laune. Egal ob ihr noch weitere regionen der Isnel erkunden wollt, oder einen entspannten Strandtag einlegt, wir unterstützen euch gerne bei der Planung.

Kreta ist einer der kulturellsten Orte Griechenlands und es gibt täglich eine große Auswahl an kulturellen und künstlerischen Events. Lokale Künstler performen in Theatern oder auch einfach in Restaurants, Bars oder Clubs der Insel und es gibt viele Kunstausstellungen und Folklore Feste. Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort gibt euch gerne Tipps für Events in Chania, damit ihr euren letzten Abend auf der Insel typisch kretisch ausklingen lassen könnt.

Heute heißt es leider Abschied nehmen. Es erfolgt der Rücktransfer zum Flughafen in Chania. Gerne buchen wir für euch auch noch weitere Nächte, falls ihr z.B. eure Reise um ein paar Badetage verlängern möchtet.

Inkludierte Leistungen:

  • Transfer ab/bis Chania Flughafen
  • 7 Nächte im Fileas Art Hotel
  • Tägliches Frühstück
  • Willkommensgeschenk und ein Glas Wein zur Begrüßung
  • Weintour in kleiner Gruppe mit erfahrenem Sommelier (englischsprachig)
  • Strandausflug inkl. Picknickkorb
  • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig)
  • Kostenloser MairDumont Reiseführer
  • Auf Wunsch: Lambus App für unterwegs

Nicht inkludiert:

  • Anreise
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Einzelzimmerzuschlag: Je nach Saison

Optionale Ausflüge:

  • Kochkurs & Abendessen in einer alten Mühle: 135 EUR p.P.
  • Archäologie & Kultur auf Kreta inkl. Palast von Knossos: 199 EUR p.P.
  • Wandern, Geschichte & Kultur auf Kreta inkl. Mittagessen & qualifiziertem Bergwanderführer: 205 EUR p.P.

Mögliche Zusatzleistungen*:

  • Passende Flüge zur Reise
  • Zug zum Flug: Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse 75 EUR (1. Klasse 140 EUR p.P.)
  • Parkplatz am deutschen Abflughafen
  • ERGO Reiseschutz (z.B. Reiserücktritts-, Reiseabbruchs-, Reisekranken- oder Reisegepäckversicherung)
  • Mietwagen für eigene Erkundungen
  • Kochkurse mit Locals
  • Geführte Wandertouren
  • Verkostungen
  • Weitere Ausflüge, Eintritte, Touren & Erlebnisse

*Bitte gebt bei eurer Anfrage die gewünschten Extras an, sodass wir das passende Angebot erstellen können.

Fileas Art Hotel:

Auf der Classic Variante der Reise kommt ihr im charmanten Fineas Art Hotel unter, welches mitten in der historischen Altstadt von Chania liegt. Das Hotel selbst befindet sich ebenfalls in einem historischen Gebäude, bietet 6 liebevoll gestaltete Zimmer und zeichnet sich vorallem durch guten Service und die zentrale Lage aus. Der Check in ist ab 15 Uhr möglich, der Check out am Abreisetag sollte bis spätestens 11 Uhr erfolgen.

Anreise:

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, sind die meisten unserer Angebote exklusive Anreise. Dies liegt vorallem daran, dass wir euch die höchstmöglichste Flexibilität für eure Reise bieten wollen. Entscheidet selbst, ob ihr mit Bus und Bahn, mit dem eigenen Auto oder mit dem Flieger anreisen möchtet.  Wir unterstützen euch natürlich gerne auch bei Buchung der Anreise und suchen euch passende Flüge, einen Mietwagen ab zu Hause, oder falls möglich die Anreise per Flixbus, Flixtrain oder Bahn.

Lambus App:

Lambus ist eine All-in-One Reise-App, in welcher wir euch bei Bedarf gerne eure Reise voranlegen. Hier könnt ihr Ausgaben, Wegpunkte, Buchungsdokumente, Fotos und mehr hinterlegen und verwalten. Sogar .gpx Daten für Fahrrad- oder Wandertouren könnt ihr in die App übernehmen. Lambus kann sowohl alleine, als auch als Gruppen genutzt werden.

Kostenloser MairDumont Reiseführer:

Nachdem die Restzahlung bei uns eingegangen ist, erhaltet ihr von uns einen Gutscheincode und den Link zu unserem Partnershop indem ihr euch einen MairDumont Reiseführer der Marken DumontDirekt, Marco Polo oder Baedeker Smart aussuchen können. Der Reiseführer wird dann an eure Wunschadresse gesendet.

Maßgeschneiderte Reise:

Unsere Reisen lassen sich auf Wunsch komplett individuell anpassen. So könnt ihr die Reisen z.B. verkürzen oder verlängern, eine andere Unterkunftskategorie wählen, oder auch die Reihenfolge der geplanten Route ändern. Teilt uns in der Anfrage einfach eure Wünsche mit und senden das passende Reiseangebot.

Für komplett maßgeschneiderte Reiseanfragen, sendet uns einfach eure Reisewünsche und Ideen über unsere individuelle Reiseanfrage. Bitte beachtet, das maßgeschneiderte Angebote etwas mehr Zeit bei der Erstellung in Anspruch nehmen können, wir euch dafür aber fast jeden noch so ausgefallenen Reisewunsch erfüllen können.

Reise- & Sicherheitshinweise:

Die allgemeinen Reise- und Sicherheitshinweise, sowie Einreisebestimmungen könnt ihr hier einsehen. Als deutscher Staatsbürger benötigt ihr aktuell lediglich euren gültigen Personalausweis zur Einreise.

  • Preiskategorie
    Reisebeginn
    Ende
    Min. - Max. Reisende
    Preis
     
  • Preiskategorie 1-3 Reisende
    Reisebeginn
    Ende
    1 - 3 Person/en
     
    Verügbare Plätze3

    Person ( 1 - 3 Person/en ) 949,00 /Person

    - +

    Weitere Leistungen:

    Einzelzimmerzuschlag (GRKG1000)
    € 150.00 / p.P.
  • Preiskategorie 4-6 Reisende
    Reisebeginn
    Ende
    4 - 6 Person/en
     
    Verügbare Plätze6

    Person ( 4 - 6 Person/en ) 899,00 /Person

    - +

    Weitere Leistungen:

    Einzelzimmerzuschlag (GRKG1000)
    € 150.00 / p.P.
  • Preiskategorie 7-8 Reisende
    Reisebeginn
    Ende
    7 - 8 Person/en
     
    Verügbare Plätze8

    Person ( 7 - 8 Person/en ) 849,00 /Person

    - +